Bundesimmobilien bima logo

Donnerschwee-Kaserne - Verkauft

Die Donnerschwee-Kaserne ist insgesamt 18,7736 Hektar groß und gliedert sich in den bebaute Kasernenbereich mit einer Fläche von 16,6652 Hektar und den an der Schlieffenstraße gelegenen ehem. Sportplatz mit einer Größe von 2,1084 Hektar. Die Gebäude auf dem Kasernengelände wurden überwiegend um 1937 errichtet. Ausnahmen hiervon bilden der unmittelbar an der Kasernenstraße gelegene so genannte Thomasblock (Gebäude 25), der bereits 1882 erbaut worden ist und das Kino, welches erst 1951 errichtet wurde.

Dieses Bild ist zentriert ausgerichtet. Weitere Beschreibungen können Sie hier hinterlegen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auch auf folgenden Seiten:
weiter
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Anschrift
Ellerstraße 56
53119 Bonn
Dörte Zabel
Tel.
+49 (0)441 77005-144
Fax
+49 (0)441 77005-202
Anschrift
Zeughausstr. 73
26121 Oldenburg
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Dörte Zabel
Tel.
+49 (0)441 77005-144
Fax
+49 (0)441 77005-202
Anschrift
Zeughausstr. 73
26121 Oldenburg
Dateien anhängen